von Alexander Zalud

Der Kampf mit dem einhändigen Schwert.

Dieses Buch stellt eine umfassende Einführung in eine Kampfkunst dar, die für Jahrhunderte verschwunden war – die Bologneser Fechtkunst.

Die Basis dieses einzigartigen Fechtstils stellt der Kampf mit dem einhändigen Schwert dar, anhand dessen das System und seine Methoden vermittelt werden.

Dieses Buch stellt einen fundierten Einstieg in diese Methoden sowie ein Handbuch für die Arbeit mit den Originalquellen dar.

Zum Autor:

Alexander Zalud leitet den österreichischen Verein „Fior della Spada“ welcher in Wien ansässig ist. Dieser Verein beschäftigte sich als erster und einziger deutschsprachiger Verein ausschließlich mit der Erschließung der „Bologneser Schule“. Alexander Zalud ist häufiger Leiter von Workshops bei internationalen Events, wie z.B. dem sogenannten Dreynevent.

Daten:

Die Bologneser Fechtkunst I – Das Einzelschwert

202 Seiten mit Softcover

Verlag: lulu.com (9. Dezember 2012)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1291155570

ISBN-13: 978-1291155570

Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 1,2 x 21 cm

Das Einzelschwert