Wann:
1. April 2017 um 9:00 – 2. April 2017 um 17:00
2017-04-01T09:00:00+02:00
2017-04-02T17:00:00+02:00
Wo:
WMS/RG/ORG Anton-Krieger-Gasse
Anton-Krieger-Gasse 25
1230 Wien
Österreich
Preis:
100,00
Kontakt:
Union Fechtverein Die lange Schneyd
+43 6644504455

Das Seminar

„Aus den Verborgenen zur Meisterschaft“

findet von

1.April 2017 – 2.April 2017 – jeweils 9:00 – 17:00

In

1230 Wien, Anton Kriegergasse 25

statt.

Beide Tage widmen sich dem Thema der 5 verborgenen Hiebe, die ja bekanntlich nicht alle Meister kennen.

Samstag 1.4. wird uns Eugen Karel in bewährter Weise Grundlagen zu den Meisterhauen im Dreynschlag Stil vermitteln.

Sonntag 2.4. kommt Martin Fabian aus Bratislava um uns seine Interpretationen der Meisterhaue und ihre Anwendung näher zu bringen. http://hemaratings.com/periods/details/?ratingsetid=1

Elke wird sich um das kalte Buffet (im Preis inkludiert) kümmern, damit werden wir wohl keine Gewichtseinbußen zu verzeichnen haben.

Wer spätestens jetzt sicher ist, dass er  daran nicht vorbeikommt, überweist bitte auf

AT92 3200 0000 1217 0569 – 60 EUR pro Tag, 100 EUR für beide Tage.

Für Mitglieder der Langen Schneyd die bis hier her lesen minus 10 EUR pro Tag, d.h. pro Tag 50 EUR, beide Tage 80 EUR.

Die Plätze sind begrenzt, alle die bisher beim Doodle eingetragen haben sind reserviert – bitte direkt einzahlen!

Für alle anderen bitte Anmeldung bei: seminar-langeschneyd@googlegroups.com

Die Anmeldung gilt ab Einlangen des Seminarbeitrags am Vereinskonto.

Wien, „Aus den Verborgenen zur Meisterschaft“ für’s Lange Schwert