Okt
21
Sa
Salzburger Landesmeisterschaft im Langen Schwert und Rapier
Okt 21 um 9:00 – Okt 22 um 17:00
Salzburger Landesmeisterschaft im Langen Schwert und Rapier

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://slms.indes.at/

Nov
3
Fr
(SE) Mölndal, Swordfish XII – for Longsword, Sabre, Sword & Buckler
Nov 3 – Nov 5 ganztägig

SWORDFISH XII

Swordfish is the first and greatest annual event in Sweden for Historical European Martial Arts. The first event was held 2006 in Malmö, but ever since then Swordfish has an uninterrupted history of each fall in Gothenburg, on the Swedish west coast. 2017 will be no different in that regard: the event is held 3 – 5 November and is hosted by Gothenburg Historical Fencing School, the GHFS.

Swordfish is unique in many ways. It has become known as a tough event, where the best competitions and competitors of the HEMA world gather. This is combined with intense training and a lot of different classes by renowned tutors to attend. And although that is true for many events, Swordfish hosts instructors and classes that you will not find anywhere else as well as some more well-known faces. It is uniquely Scandinavian as well as European. The event draws fencers, fighters, boxers, wrestlers and other martial artists from around the world during a time of year when there are few other events around. It is a great opportunity to come together, meet friends, train hard and learn new things.

Swordfish XII will, as always, feature a lot of social events. We have workshop spaces, the always popular pub/cafeteria and designated times each day for free sparring. Everything is gathered in the same facilities and you will not have to travel around to go to classes or to get some sleep.

Each year we have participants from all over the world joining in on the fun. Join us in Gothenburg for a couple of days of inspiration, hard work and camaraderie.

You won’t be alone.

Welcome!

The Swordfish crew

Nov
18
Sa
Bad Vöslau, NÖ Landesmeisterschaften im Langen Schwert und Fechtschule
Nov 18 – Nov 19 ganztägig

NÖ Landesverband für Historisches Fechten

info@historisches-fechten.at

Fecht-Wochenende

mit Turnier, Fechtschule und Nationalteam-Training!

Samstag, 18. und Sonntag, 19. November 2017, jeweils 10 bis 18 Uhr

Turnhallen der Sportmittelschule Bad Vöslau, Raulestraße 9-11

Samstag Abend gemeinsamer Heurigenbesuch in Bad Vöslau.

NÖ Landesmeisterschaften „Langes Schwert“

Sonntag, 19. November, 9 bis 17 Uhr

Der NÖ Landesverband veranstaltet erstmals Landesmeisterschaften „Langes Schwert“. Es gelten die Turnier-Regeln des ÖFHF. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer beschränkt, dadurch kommt jeder Teilnehmer ins Achtelfinale und hat zumindest einen Finalkampf – niemand fliegt schon nach der Pool-Runde raus! Anmeldung ab sofort möglich – aber bis inklusive 19. Oktober 2017 werden primär Fechter niederösterreichischer Vereine in die Teilnehmerliste aufgenommen. Wenn danach noch Plätze im Turnier frei sind, werden auch Fechter anderer Vereine nach dem Datum ihrer Anmeldung berücksichtigt. Detail-Info folgt nach Anmeldung.

NÖ Fechtschule

Samstag, 18., und Sonntag, 19. November, jeweils 10 bis 18 Uhr

Es kann gefochten werden, bis sich die Balken biegen! Ob Langschwert, Langes Messer, Dolch, Stange, Schwert und Buckler, Rapier, Rapier und Dolch, Seitschwert oder alle Kombinationen daraus – alle Gefechte sind willkommen. Da auch Teilnehmer der Landesmeisterschaft und die Mitglieder des Nationalteam-Trainings an der Fechtschule teilnehmen, sind besonders interessante Gefechte zu erwarten.

Training des Nationalteams „Langes Schwert“

Samstag, 18. November, 10 bis 18 Uhr

Ingulf Kohlweiss, der Langschwert-Trainer des Österreichischen Nationalteams, lädt die Mitglieder des Teams zu einem anspruchsvollen Trainingstag ein. Für die Teilnehmer des Nationalteam-Trainings ist die Fechtschule am Sonntag gratis. Detail-Info folgt nach Anmeldung.

Kosten:

Teilnahme an einem Tag (egal welche Veranstaltung):        € 25,-

Teilnahme an beiden Tagen (egal welche Veranstaltung): € 35,-

Für die Mitglieder des Nationalteam-Trainings am Samstag ist die Fechtschule am Sonntag gratis.

Allgemeines:

In den Beiträgen sind enthalten: Training, Hallenbenutzung, Snacks und Getränke in der Halle. Das Mittagessen wird über einen Pizza-Dienst bestellt oder jeder bringt sich mit, was er halt essen möchte. Am Samstag Abend gibt es einen Heurigenbesuch, der bitte selbst zu bezahlen ist.

Die persönliche Schutzausrüstung muss den ÖFHF Turnier-Standards entsprechen.

 Anmeldung und mehr Infos unter:

info@historisches-fechten.at (bitte angeben, wozu Du Dich anmeldest).

Wer ein Hotelzimmer braucht – bitte bei der Anmeldung vermerken – Hilfe kommt!

Mai
26
Sa
Graz, Österreichische Meisterschaft Historisches Fechten
Mai 26 – Mai 27 ganztägig