5. Kärntner Landesmeisterschaft sowie 2. Alpen-Adria-Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten 2015

In diesem Jahr wurde zum fünften Mal die Kärntner Landesmeisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten ausgetragen. Gleichzeitig fand die zweite Alpen-Adria-Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten als offener Bewerb statt, der die Teilnahme für jeden Interessenten ermöglicht. Organisiert wurde die Landesmeisterschaft von ferrum frisacum/anno

Ludus Magnus – Florenz 2015

 Die italienischen Fechtfreunde (rund um Francesco Lodá und Andrea Morini) haben im Jahr 2015 zum zweiten Mal einen internationalen Fecht-Event in Florenz organisiert. Die rund 200 Teilnehmer waren zwar überwiegend einheimisch-italienische Fechter, aber es haben sich doch auch rund 30

Fechtschule NÖ 2015

 am Samstag, 14. März, in Bad Vöslau veranstaltet vom „NÖ Landesverband für Historisches Fechten“ Fünfzig Fechterinnen und Fechter folgten am Samstag, 14. März 2015, der Einladung des „NÖ Landesverbandes für Historisches Fechten“ zur „NÖ Fechtschule 2015“. In zwei Turnhallen wurde

Das Einzelschwert

von Alexander Zalud Der Kampf mit dem einhändigen Schwert. Dieses Buch stellt eine umfassende Einführung in eine Kampfkunst dar, die für Jahrhunderte verschwunden war – die Bologneser Fechtkunst. Die Basis dieses einzigartigen Fechtstils stellt der Kampf mit dem einhändigen Schwert